Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Viertligist Walldorf wirft sensationell Darmstadt aus dem Pokal
Extra Viertligist Walldorf wirft sensationell Darmstadt aus dem Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 26.10.2016
Anzeige
Berlin

Der SV Darmstadt 98 ist sensationell in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den FC Astoria Walldorf ausgeschieden. Der Fußball-Bundesligist verlor am Abend mit 0:1 beim letzten verbliebenen Viertligisten im Wettbewerb. Auch der FSV Mainz 05 verpasste den Achtelfinaleinzug durch das 1:2 bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth. Der VfL Wolfsburg setzte sich hingegen im Duell bei Zweitligist 1. FC Heidenheim mit 1:0 durch. Hannover 96 düpierte Fortuna Düsseldorf im einzigen Zweitliga-Duell des Tags mit 6:1.

dpa

Mehr zum Thema

Fußball-Hamburg ist schwer angeschlagen. Die Top-Clubs HSV und St. Pauli sind in ihren Ligen Letzter. Im Pokal am Dienstag besteht die Chance auf Wiedergutmachung. Doch wohl ist den Teams nicht.

25.10.2016

Trainer Roger Schmidt muss nach seinem verbalen Aussetzer zwei Spiele von der Tribüne aus verfolgen. Damit fehlt er seinem Team im Pokalspiel in Lotte und am Samstag in Wolfsburg. Von seinen Kollegen Kovac und Streich erhielt der Leverkusener derweil Unterstützung.

25.10.2016

Nach der Rückkehr zum Dominanz-Fußball soll der FC Augsburg im Pokal für den FC Bayern nicht zum Stolperstein werden. Bei den Münchnern ist der Kapitän zurück, beim FCA fehlt der Torjäger. Augsburgs Trainer Schuster kennt das Erfolgsrezept im Pokal gegen die Bayern.

25.10.2016
Anzeige