Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra WADA entzieht Moskauer Anti-Doping-Labor die Akkreditierung
Extra WADA entzieht Moskauer Anti-Doping-Labor die Akkreditierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 15.04.2016
Montreal

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat dem russischen Anti-Doping-Zentrum in Moskau mit sofortiger Wirkung die Akkreditierung entzogen. Als Grund gab die WADA in ihrer Mitteilung die Nichteinhaltung internationaler Standards an. Die Laborverantwortlichen hätten die Entscheidung akzeptiert. Eine Suspendierung war bereits im November vergangenen Jahres erfolgt. Seitdem durften in dem Labor im Zusammenhang mit der WADA keine Anti-Doping-Maßnahmen mehr durchgeführt werden.

dpa

Mehr zum Thema

Am 55. Jahrestag des ersten Flugs eines Menschen im Weltall hat Kremlchef Wladimir Putin sich für eine starke internationale Zusammenarbeit in der Raumfahrt ausgesprochen.

14.04.2016

Mehrere russische Kampfjets sind einem amerikanischen Kriegsschiff in der Ostsee nach Darstellung der USA sehr nahe gekommen.

14.04.2016

Die russische Wirtschaftskrise dominiert die Sorgen der Russen. In seinem jährlichen Sprechstunden-Marathon beantwortet Kremlchef Putin 80 Fragen seiner Bürger. Doch auch die „Panama Papers“ lassen die Russen nicht kalt.

15.04.2016