Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Wagner stürmt gegen San Marino - Löw: Kein Risiko bei Draxler
Extra Wagner stürmt gegen San Marino - Löw: Kein Risiko bei Draxler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 09.06.2017
Herzogenaurach

Sandro Wagner wird im WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen San Marino erneut im Angriff zum Einsatz kommen. Bundestrainer Joachim Löw plant zudem morgen in Nürnberg mit Marc-André ter Stegen im Tor und Weltmeister Shkodran Mustafi als zentralem Abwehrspieler davor. Ob der angeschlagene Julian Draxler die junge DFB-Auswahl als Kapitän anführen kann, macht Löw vom Abschlusstraining abhängig. Draxler hat Knieprobleme. Ein Risiko werde er bei Draxler nicht eingehen, sagte Löw in Herzogenaurach.

dpa