Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Wales und England im EM-Achtelfinale - Russland raus
Extra Wales und England im EM-Achtelfinale - Russland raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 20.06.2016
Anzeige
tienne

Saint-ÉWales und England stehen bei der Fußball-Europameisterschaft im Achtelfinale. Aaron Ramsey, Neil Taylor und Gareth Bale schossen die Waliser in Toulouse zu einem 3:0 gegen Russland und damit zum Gruppensieg. Russland verabschiedete sich als Gruppenletzter aus dem Turnier. England reichte in Saint-Étienne ein torloses Remis gegen die Slowakei zu Rang zwei in der Gruppe B. Auch die Slowaken dürfen als Gruppendritter mit vier Punkten auf das Weiterkommen hoffen. Schon bei einem Sieg der deutschen Mannschaft gegen Nordirland stünden sie in der K.o.-Runde.

dpa

Mehr zum Thema

Lange musste Frankreich eine Blamage befürchten. Dann aber schlug der EM-Mitfavorit in der Schlussphase doppelt zu. Das späte 2:0 gegen Albanien bedeutet den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale.

16.06.2016

So etwas braucht Frankreichs Trainer Deschamps nicht oft. Die Siege in letzter Sekunde gehen an die Substanz. Selbst wenn die Freude danach noch gewaltiger scheint. Jetzt ist aber erstmal Durchatmen im EM-Quartier angesagt.

16.06.2016

Der französische Botschafter in Deutschland verteidigt den EM-Gastgeber gegen kritische Töne wegen der Polizeieinsätze gegen Hooligans und angeblich mangelnder Kooperation.

23.06.2016
Anzeige