Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Werder-Aus in der ersten Pokalrunde: 1:2 beim Drittligisten SF Lotte
Extra Werder-Aus in der ersten Pokalrunde: 1:2 beim Drittligisten SF Lotte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 21.08.2016
Anzeige
Lotte

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss erneut eine bitte Erstrunden-Pleite im DFB-Pokal hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Viktor Skripnik unterlag verdient beim Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte mit 1:2 und hat bis zum Bundesliga-Auftakt am kommenden Freitag beim FC Bayern München noch viel Arbeit vor sich. Matthias Rahn und Andre Dej besiegelten vor der Lotter Rekordkulisse von 10 000 Zuschauern im ausverkauften Frimo-Stadion das frühe Aus der Norddeutschen. Zlatko Junuzovic hatte zwischenzeitlich den Ausgleich erzielt.

dpa

Mehr zum Thema

Im DFB-Pokal muss der FC Bayern München mit seinem neuen Trainer Carlo Ancelotti beim FC Carl Zeiss Jena antreten. Für den Italiener eine Reise in die Vergangenheit mit sicherlich unguten Erinnerungen.

18.08.2016

Die Kleinen hoffen wie immer auf Sensationen, die Großen fürchten das frühe Aus. Diese Konstellation macht seit jeher die Anziehungskraft der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals aus.

19.08.2016

Schalke gegen einen Sechstligisten, Köln gegen einen Sechstligisten. Vorsicht vor einer Blamage ist geboten. Es ist Pokalzeit. Die Außenseiter hoffen auf einen Cup-Coup.

20.08.2016
Anzeige