Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Werder Bremen trennt sich von Manager Eichin - Baumann übernimmt
Extra Werder Bremen trennt sich von Manager Eichin - Baumann übernimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 19.05.2016
Anzeige
Bremen

Werder Bremen hat sich wenige Tage nach dem Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga von Manager Thomas Eichin getrennt. Der Geschäftsführer Sport verlasst den Verein mit sofortiger Wirkung. Der Aufsichtsrat mit Ex-Nationalspieler Marco Bode an der Spitze ernannte den früheren Profi Frank Baumann zu seinen Nachfolger. Eichin verlässt den Verein als Verlierer eines internen Machtkampfes mit Trainer Viktor Skripnik. Er soll sich für einen Trainerwechsel ausgesprochen haben. Damit fand er beim Aufsichtsrat und anderen Gremien aber keine Zustimmung.

dpa

Mehr zum Thema

Bremen bleibt erstklassig, Frankfurt muss in der Relegation weiter zittern. Werder gewann das Abstiegs-Endspiel des letzten Bundesliga-Spieltags kurz vor Schluss mit 1:0.

26.08.2016

Bremen bleibt erstklassig, Frankfurt muss in der Relegation weiter zittern. Werder gewann das Abstiegs-Endspiel des letzten Bundesliga-Spieltags kurz vor Schluss mit 1:0.

21.05.2016

Das Zittern um den Bundesliga-Verbleib geht für Eintracht Frankfurt weiter. Nach dem bitteren 0:1 in Bremen muss der Tabellen-16. in die Relegation. Noch vor kurzem wäre das ein Erfolg gewesen. So nicht.

16.05.2016
Anzeige