Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte durch Pyrotechnik bei Bundesliga-Spiel in Mainz

Mainz Zwei Verletzte durch Pyrotechnik bei Bundesliga-Spiel in Mainz

Ein Fußballfan und ein Kind sind am Rande des Bundesliga-Spiels zwischen dem FSV Mainz 05 und Werder Bremen durch Pyrotechnik verletzt worden.

Mainz. Ein Fußballfan und ein Kind sind am Rande des Bundesliga-Spiels zwischen dem FSV Mainz 05 und Werder Bremen durch Pyrotechnik verletzt worden. Während der Partie seien im Gästeblock mehr als 20 verschiedene Rauchkörper gezündet worden, dabei habe ein Werder-Anhänger durch Einatmen der Gase ein Inhalationstrauma erlitten, teilte die Mainzer Polizei mit. Nach der Partie wurde außerhalb des Stadions ein Kind durch einen in seiner Nähe explodierenden Chinaböller verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DFB greift durch
Vermummte Dortmunder Fans zünden im Stadion Pyrotechnik.

Der DFB spricht gegen 88 BVB-Hooligans bundesweite Stadionverbote aus - und handelt so, wie es sich Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball gewünscht hat.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr