Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Zweitligaletzter FC St. Pauli beurlaubt Sportchef Meggle

Hamburg Zweitligaletzter FC St. Pauli beurlaubt Sportchef Meggle

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich von seinem Sportchef Thomas Meggle getrennt. Der Tabellenletzte zog damit die Konsequenzen aus der dürftigen Bilanz in dieser Saison.

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich von seinem Sportchef Thomas Meggle getrennt. Der Tabellenletzte zog damit die Konsequenzen aus der dürftigen Bilanz in dieser Saison. Es gebe unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Clubs, teilte der Verein mit. Die Hamburger schafften in elf Spielen bislang nur einen Sieg und sind fünf Zähler von einem Nichtabstiegsplatz entfernt. Der 41-jährige Meggle war seit Dezember 2014 Sportlicher Leiter. Wer neuer Sportchef wird, ist unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DFL sieht keine Verstöße

Der 1. FC Kaiserslautern steht wieder einmal wegen finanzieller Probleme in den Schlagzeilen. Der vierfache deutsche Fußball-Meister wehrt sich aber gegen Vorwürfe, er sei 2008 pleite gewesen.

mehr
Mehr aus Sport
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr