Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ärzteschaft will eine zentrale Anlaufstelle für Patienten
Extra Ärzteschaft will eine zentrale Anlaufstelle für Patienten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 07.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung dringt darauf, dass Patienten einen Arzt als zentrale Anlaufstelle wählen. „Das macht Sinn, damit wir Doppeluntersuchungen und überflüssige Krankenhausaufenthalte vermeiden und einen Überblick bei der Medikation behalten“, sagte der KBV-Vorstandsvorsitzende Andreas Gassen der dpa. Eine koordinierte Inanspruchnahme sei nicht nur für den Patienten besser, sondern langfristig auch für das Gesundheitssystem. Wichtig sei grundsätzlich, dass sich Patienten an einem Arzt orientieren und nicht ständig wechseln.

dpa

Mehr zum Thema

Lange waren es vor allem Reiserückkehrer, bei denen in den USA das Zika-Virus nachgewiesen wurde. Inzwischen übertragen in Teilen Miamis auch Mücken das Virus. Was bedeutet das für Deutschland?

03.08.2016

Lange waren es vor allem Reiserückkehrer, bei denen in den USA das Zika-Virus nachgewiesen wurde. Inzwischen übertragen in Teilen Miamis auch Mücken das Virus. Was bedeutet das für Deutschland?

17.08.2016

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es zurzeit gut. Die Zahlen der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen erreichen Rekordhöhen - ebenso wie die Krankmeldungen.

04.08.2016
Anzeige