Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Analyse zum Missbrauch in katholischer Kirche
Extra Analyse zum Missbrauch in katholischer Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 27.06.2016
Anzeige
Berlin

Als vor sechs Jahren alte Fälle von sexuellem Missbrauch am Berliner Canisius-Kolleg bekanntwerden, kam in der katholischen Kirche eine Lawine ins Rollen. Jetzt haben Wissenschaftler den ersten Teil einer aufwendigen Analyse vorgelegt - im Auftrag der Kirche. Bei insgesamt rund 12 900 dokumentierten sexuellen Vergehen von Kirchenmännern in neun Staaten fassten rund 40 Prozent der Täter Kinder und Jugendliche über und unter deren Kleidung an. Mehr als ein weiteres Drittel wollte richtigen Sex.

dpa

Mehr zum Thema

Krebs ist beim Menschen nicht ansteckend. Bei einigen Tieren ist das anders, unter anderem bei Muscheln. Mitunter stecken sie sich sogar über Artgrenzen hinweg an.

12.07.2016

Weniger soziale Kontakte und Risikofreude, nachlassende Neugier: Im höheren Alter verändern sich Affen ähnlich wie Menschen. Das lässt Rückschlüsse zu.

13.07.2016

Er hat es gesagt: Papst Franziskus stuft die Gräueltaten an den Armeniern als „Völkermord“ ein - wie schon vergangenes Jahr. Auch die Konfliktlage im Pulverfass Südkaukasus bereitet ihm Sorgen.

25.06.2016
Anzeige