Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Aufräumarbeiten nach Hochwasser beginnen - weitere Person vermisst

Simbach Aufräumarbeiten nach Hochwasser beginnen - weitere Person vermisst

Nach dem verheerenden Hochwasser in Niederbayern mit mindestens vier Toten wird eine weitere Person vermisst.

Simbach. Nach dem verheerenden Hochwasser in Niederbayern mit mindestens vier Toten wird eine weitere Person vermisst. Berichte, wonach sie in der Gemeinde Zeilarn bereits tot geborgen worden sei, bestätigte die Polizei zunächst nicht. Am frühen Morgen wurden die Einsatzkräfte aufgestockt. In der Stadt Griesbach richtete das Technische Hilfswerk eine Notstromversorgung ein. In der Nacht hatte es nicht mehr geregnet, der Pegelhöchststand von 3,61 Meter sank leicht ab. Für heute erwartet der Deutsche Wetterdienst jedoch erneut unwetterartige Mengen an Niederschlag, besonders im Landkreis Passau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwäbisch Gmünd

Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg sterben vier Menschen. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr