Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Berühmter Mammutbaum in Kalifornien bei Unwetter umgekippt

San Francisco Berühmter Mammutbaum in Kalifornien bei Unwetter umgekippt

Ein jahrhundertealter Mammutbaum, der in Kalifornien als Touristenattraktion bekannt war, ist bei einem Unwetter umgekippt.

San Francisco. Ein jahrhundertealter Mammutbaum, der in Kalifornien als Touristenattraktion bekannt war, ist bei einem Unwetter umgekippt. Heftige Regenfälle hätten den Boden am Wochenende stark aufgeweicht, sagte ein Helfer vom „Calaveras Big Trees“-Park dem „San Francisco Chronicle“. Der sogenannte „Pioneer Cabin Tree“ sei schon vorher teilweise abgestorben gewesen, teilte die Parkverwaltung mit. Das besondere Kennzeichen des Baums östlich der kalifornischen Hauptstadt Sacramento war ein Tunnel in dem meterdicken Stamm. Viele Besucher ließen sich davor fotografieren. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Viele Kältetote in Osteuropa
Für die kommenden Tagen geht der DWD von wechselhaftem Wetter aus.

Für Deutschland erwarten die Meteorologen weitere Winterstürme. Auch in anderen Teilen Europas ist es winterlich: In Weißrussland sterben bei minus 25 Grad fünf Menschen. Griechenland meldet eingeschneite Dörfer.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr