Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Blitz verletzt Dutzende bei Festival - Milliardenschaden in Bayern

Mendig Blitz verletzt Dutzende bei Festival - Milliardenschaden in Bayern

Beim Musikfestival „Rock am Ring“ in der Eifel hat ein Blitzeinschlag „bis zu 82“ Menschen verletzt. Das sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz.

Voriger Artikel
„Rock am Ring“ doch noch mit Abendkonzert fortgesetzt
Nächster Artikel
„Rock am Ring“ nach zweitem Tag vorzeitig abgebrochen

Ein Gewitter schob sich direkt über das Festivalgelände.

Quelle: Thomas Frey

Mendig. Beim Musikfestival „Rock am Ring“ in der Eifel hat ein Blitzeinschlag „bis zu 82“ Menschen verletzt. Das sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz. Am Abend beschlossen die Veranstalter, das zunächst unterbrochene Festival auf zwei Bühnen wieder fortzusetzen. Gewitter und Starkregen hatten auch große Teile Baden-Württembergs fest im Griff. In Bayerns besonders heftig getroffenen Unwettergebieten gehen die Aufräumarbeiten weiter. Neue Schätzungen bescheinigen dort einen Sachschaden von mehr als einer Milliarde Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mendig

Schon wieder heftige Gewitter mit viel Regen. Das Festival-Gelände von „Rock am Ring“ sah ohnehin schon aus wie eine Schlammwüste. Doch dann kam es noch schlimmer.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr