Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bundespolizei birgt Hund aus S-Bahn-Gleisbett

Berlin Bundespolizei birgt Hund aus S-Bahn-Gleisbett

#Endegutallesgut - twitterte die Bundespolizei Berlin, nachdem sie in der Nacht einen Hund aus einem Gleisbett geborgen hat.

Berlin. #Endegutallesgut - twitterte die Bundespolizei Berlin, nachdem sie in der Nacht einen Hund aus einem Gleisbett geborgen hat. Luke war während der Betriebsruhe auf die S-Bahn-Gleise zwischen den Bahnhöfen Friedrichstraße und Brandenburger Tor geraten und hatte sich unter eine Stromschiene gelegt, wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte. Die Beamten ließen den Strom abstellen und holten den Hund zu sich. Seine Besitzerin hat ihn nun wieder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eingewanderte Insektenart
Eine weibliche Asiatische Tigermücke. Vor zehn Jahren tauchten die ersten Exemplare in Deutschland auf.

Sie ist klein und nervt. Sogar mehr als das: Die Asiatische Tigermücke kann gefährliche Viren übertragen. Vor zehn Jahren tauchten erste Exemplare in Deutschland auf. Inzwischen überwintert sie sogar in Baden-Württemberg. Kann man sie wieder loswerden?

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr