Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Chemie-Nobelpreisträger: Habe einen Satz ständig wiederholt
Extra Chemie-Nobelpreisträger: Habe einen Satz ständig wiederholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 04.10.2017
Anzeige
Stockholm

Der Anruf des Nobel-Komitees hat den neuen Chemie-Nobelpreisträger Joachim Frank so überwältigt, dass er sich am Telefon ständig wiederholte. „"Das sind wundervolle Neuigkeiten." Diesen Satz habe ich wieder und wieder gesagt“, berichtete der 77-Jährige nach Verkündung des Preises in Stockholm. Der US-Amerikaner Frank, in Deutschland geboren, bekommt den Preis zusammen mit Jacques Dubochet aus der Schweiz und Richard Henderson aus Großbritannien für die Entwicklung der Kryo-Elektronenmikroskopie. Damit können winzige Moleküle sichtbar gemacht und beobachtet werden.

dpa

Mehr zum Thema

Heute um 11.45 Uhr wird in Stockholm verkündet, wer in diesem Jahr den Nobelpreis für Chemie erhält.

04.10.2017

Für die Entwicklung einer Mikroskopietechnik bekommen drei Forscher in diesem Jahr den Nobelpreis für Chemie. Die Methode revolutioniert die Biochemie - und wohl auch die Medikamentenforschung.

04.10.2017

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Jacques Dubochet, den gebürtigen Deutschen US-Amerikaner Joachim Frank und Richard Henderson aus Großbritannien ...

04.10.2017
Anzeige