Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Drei Raumfahrer von der ISS zur Erde zurückgekehrt
Extra Drei Raumfahrer von der ISS zur Erde zurückgekehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 30.10.2016
Anzeige
Moskau

Nach rund vier Monaten im Weltall sind drei Besatzungsmitglieder von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt. Die US-Astronautin Kathleen Rubins, der Japaner Takuya Onishi und der Russe Anatoli Iwanischin landeten mit einer Sojus-Kapsel in Kasachstan. Für Rubins und Onishi war es der erste Einsatz im Kosmos. Ihr Kollege Iwanischin war bereits auf der Raumstation. Am 19. November sollen dann eine US-Amerikanerin, ein Russe und ein Franzose zur ISS fliegen - dem Außenposten der Menschheit rund 400 Kilometer über der Erde.

dpa

Mehr zum Thema

An Autobahnen und Kreuzungen, in Städten mit viel Verkehrslärm und Fabriken lebt es sich deutlich ungesünder. Das überrascht nicht wirklich. Die gesundheitlichen Folgen für Menschen in betroffenen Region werden einer Studie zufolge jedoch nach wie vor unterschätzt.

07.11.2016

Loefflerinstitut und Uni Greifswald kooperieren bei Untersuchung von Doppelinfektionen bei Schweinen und Menschen

26.10.2016

Die Forschungsanlage Wendelstein 7X in Greifswald birgt die Chance, das Energieproblem der Menschheit zu lösen - und gilt als Vorbild für internationale Zusammenarbeit.

27.10.2016
Anzeige