Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Fachleute fordern Entschädigung von SED-Opfern über 2019 hinaus

Rostock Fachleute fordern Entschädigung von SED-Opfern über 2019 hinaus

SED-Opfer sollen nach dem Willen von Fachleuten über das Jahr 2019 hinaus einen Antrag auf Rehabilitierung stellen können.

Rostock. SED-Opfer sollen nach dem Willen von Fachleuten über das Jahr 2019 hinaus einen Antrag auf Rehabilitierung stellen können. Das ist die Kernforderung einer Tagung der Landesbeauftragten für die Stasiunterlagen und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, die heute in Rostock beginnt. Laut Gesetz endet die Meldefrist für Betroffene in drei Jahren. Die Bewältigung von Verfolgungsgeschichten lasse sich nicht in Gesetzesfristen pressen, sagte die Landesbeauftragte Mecklenburg-Vorpommerns, Anne Drescher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Die Dänen zählten 1717 im Nordischen Krieg ihre Untertanen ganz exakt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr