Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Forscher fürchten zehn Millionen Tote jährlich durch resistente Keime
Extra Forscher fürchten zehn Millionen Tote jährlich durch resistente Keime
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 19.05.2016
Anzeige
London

Britische Forscher haben zum weltweiten Kampf gegen resistente Keime aufgerufen. Ohne entsprechende Gegenmaßnahmen könnten künftig zehn Millionen Menschen pro Jahr an Infektionen mit den antibotika-resistenten Bakterien sterben, berichten die Autoren einer Studie, die heute veröffentlicht wurde. Die Regierung Großbritanniens hatte die Studie in Auftrag gegeben. Bereits heute kommen demnach 700 000 Menschen pro Jahr durch Ansteckung mit resistenten Keimen ums Leben. Bis zum Jahr 2050 könne sich diese Zahl mehr als verzehnfachen.

dpa

Mehr zum Thema

Ein Flieger wie ein Gleitschirm: 125 Jahre nach dem Erstflug von Otto Lilienthal und 120 Jahre nach dessen Absturz testen Forscher einen Nachbau des Flugapparats im Windkanal. Die Flugeigenschaften des ersten Serienflugzeugs der Welt waren bis heute unbekannt.

30.05.2016

Giraffen besitzen viele im Tierreich einzigartige Merkmale. Wie entstanden sie im Verlauf der Evolution? Forscher sind dem mit einer umfangreichen Erbgutanalyse nachgegangen.

31.05.2016

In Europa besteht im Sommer Gefahr für einen Zika-Ausbruch. Vor allem in den Mittelmeerländern sollten sich die Menschen vor der Asiatischen Tigermücke in Acht nehmen, warnt die WHO.

01.06.2016
Anzeige