Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Frankreich will Islam-Institutionen neu aufstellen
Extra Frankreich will Islam-Institutionen neu aufstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 29.08.2016
Anzeige
Paris

Frankreich will die Organisation der islamischen Institutionen im Land auf neue Füße stellen und dabei auch stärker in den Kampf gegen Radikalisierung einbinden. Man brauche einen Islam, der mit beiden Füßen in der Republik stehe, sagte Innenminister Bernard Cazeneuve nach Beratungen mit Vertretern der muslimischen Gemeinschaft. Er kündigte eine Stiftung und eine religiöse Vereinigung an, die neue Finanzierungsquellen für den Bau von Moscheen, die Ausbildung von Imamen und islamwissenschaftliche Studien erschließen soll.

dpa

Mehr zum Thema

Ein „Tag mit Caspar David Friedrich“ ist ein historisches Stadtfest für die ganze Familie / Angeboten wird ein buntes Programm

26.08.2016

Der verbissene Burkini-Streit offenbart tiefe Risse im Kitt der französischen Gesellschaft - und gibt einen Vorgeschmack auf einen harschen Kampf um die Macht. Kann das Veto des obersten Verwaltungsgerichts die verkrampfte Debatte versachlichen?

02.09.2016

In Frankreich ist er eine Staatsaffäre: der Burkini. Am anderen Ende der Welt irritiert die erhitzte Debatte um den Ganzkörper-Badedress. Der Badeanzug für die gern bedeckte Muslimin wurde 2004 in Australien geboren. Er soll Teilhabe am öffentlichen Leben bringen.

02.09.2016
Anzeige