Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Franziska van Almsick bereut fehlende Ausbildung
Extra Franziska van Almsick bereut fehlende Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 08.05.2016
Berlin

Franziska van Almsick bereut, dass sie neben der Profi-Karriere als Schwimmerin nie eine Ausbildung gemacht hat. „Deshalb hole ich ja immer noch mein Abitur nach, was gar nicht so einfach ist“, sagte die 38-Jährige der „Bild am Sonntag“. Sie habe 2012 damit angefangen, dann sei immer etwas dazwischen gekommen, zuletzt ihre zweite Schwangerschaft. Das Abi bleibe aber ihr fester Plan, auch wenn sie bei der Prüfung schon 40 sei, sagte der Ex-Schwimmstar.

dpa

Mehr zum Thema

Weltmeister, Europameister - und bald auch noch Olympiasieger? Marco Koch stapelt vor Rio nicht unnötig tief. Auch als Weltjahresbester hat er allen Grund zum Selbstvertrauen.

03.05.2016

Schwimm-Weltrekordler Paul Biedermann (29) will nach einer möglichen Olympia-Medaille endlich den Führerschein machen. „Ich bin nach wie vor hervorragend zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs.

06.05.2016

Die drei deutschen Top-Schwimmer überzeugen und machen Hoffnung auf mehr. Alexandra Wenk knackt einen 35 Jahre alten deutschen Rekord und verbesserte ihn gleich noch einmal. Für Weltmeister Marco Koch und Paul Biedermann geht es erst am Sonntag richtig zur Sache.

08.05.2016