Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Franziskus: Reformationsgedenken ist Chance für Annäherung
Extra Franziskus: Reformationsgedenken ist Chance für Annäherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 31.10.2016
Anzeige
Lund

Papst Franziskus hat das Gedenken an die Reformation als neue Chance für die Annäherung von Katholiken und Lutheranern bezeichnet. „Wir dürfen uns nicht mit der Spaltung und der Entfremdung abfinden“, sagte er im schwedischen Lund. Dort feierte Franziskus mit lutherischen Geistlichen einen Gottesdienst und sagte weiter: „Wir haben die Gelegenheit, einen entscheidenden Moment unserer Geschichte wieder gutzumachen.“ Heute beginnen offiziell die Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation 2017.

dpa

Mehr zum Thema

Landeskirchliche Gemeinschaft der Stadt lädt zur Ferienfreizeit / Auf dem Programm: Singen, spielen, basteln und christliche Werte erleben

27.10.2016

Die Kirchengemeinden in Stralsund starten am Vorabend des Reformationstages gemeinsam in das Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ im Rahmen der Thomas-Messe am 30.

28.10.2016

Zum Reformationstag gibt es in Vorpommern neue Altarbibeln. Aber was war eigentlich falsch an den alten?

29.10.2016
Anzeige