Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gröhe verlangt zielgenauere Verschreibung von Antibiotika
Extra Gröhe verlangt zielgenauere Verschreibung von Antibiotika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 06.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung will die leichtfertige Verschreibung von Antibiotika eindämmen. Hintergrund ist, dass sie bei Erkrankten immer häufiger nicht mehr anschlagen, weil viele Bakterien resistent gegen ein Antibiotikum sind. Er wolle den zielgenauen Einsatz von Antibiotika fördern, sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Ärzte sollen für Diagnoseverfahren künftig besser bezahlt werden. Gröhe hofft, dass sie so besser in der Lage sind, zu erkennen, ob ein Antibiotikum überhaupt notwendig ist.

dpa

Mehr zum Thema

Eltern, die beide berufstätig sind, sehen sich im Alltag mit völlig neuen sozialen und organisatorischen Belastungen konfrontiert - die durchaus gesundheitliche Beeinträchtigungen zur Folge haben können.

01.08.2016

Lange waren es vor allem Reiserückkehrer, bei denen in den USA das Zika-Virus nachgewiesen wurde. Inzwischen übertragen in Teilen Miamis auch Mücken das Virus. Was bedeutet das für Deutschland?

03.08.2016

Lange waren es vor allem Reiserückkehrer, bei denen in den USA das Zika-Virus nachgewiesen wurde. Inzwischen übertragen in Teilen Miamis auch Mücken das Virus. Was bedeutet das für Deutschland?

17.08.2016
Anzeige