Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hurrikan „Nate“ vor der US-Golfküste
Extra Hurrikan „Nate“ vor der US-Golfküste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 08.10.2017
Anzeige
New Orleans

Hurrikan „Nate“ hält Kurs auf die US-Küste am Golf von Mexiko. Es wurde erwartet, dass der Sturm östlich von New Orleans das Festland erreicht - möglicherweise nahe dem Gebiet, in dem 2005 „Katrina“ auf die Küste geprallt war. Allerdings ist „Nate“ deutlich schwächer als der damalige Sturm. „Nate“ entwickelte gut eine Stunde vor seinem erwarteten Eintreffen Windgeschwindigkeiten von knapp 145 Stundenkilometern in seinem Zentrum. Das entspricht einem Hurrikan der schwächsten Kategorie eins.

dpa

Mehr zum Thema

Nur wenige Wochen nach dem Durchzug verheerender Hurrikans droht den USA der vierte tropische Sturm in kurzer Folge.

06.10.2017

Nach seinem Zug an Mittelamerika und Mexiko vorbei wird der tropische Sturm „Nate“ am Wochenende auf die nördliche Golfküste der USA treffen.

07.10.2017

Der Tropensturm „Nate“ hat sich im Golf von Mexiko zu einem Hurrikan der Stufe eins mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometern pro Stunde aufgebaut.

07.10.2017
Anzeige