Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra ICE-Strecke Berlin-Köln wieder in beiden Richtungen frei
Extra ICE-Strecke Berlin-Köln wieder in beiden Richtungen frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 23.06.2017
Anzeige
Bielefeld

Die ICE-Strecke von Berlin nach Düsseldorf und Köln ist in beiden Richtungen wieder frei. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Zuvor hatte es eine stundenlange Sperrung der wichtigen Ost-West-Achse gegeben. Bei Gütersloh hatte der Sturm „Paul“ die Oberleitung abgerissen. Das Sturmtief war gestern und in der Nacht mit Gewittern, Starkregen, Hagel und einem Tornado über die Nordhälfte Deutschlands gezogen. Mindestens zwei Menschen starben.

dpa

Mehr zum Thema

Wegen eines heftigen Unwetters hat die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Hannover, Hamburg, Kiel und Bremen eingestellt.

22.06.2017

Wegen eines Unwetterschadens auf der Bahnstrecke zwischen Bielefeld und Gütersloh ist der Fernverkehr zwischen Berlin und Düsseldorf seit dem frühen Morgen unterbrochen.

23.06.2017

Nach den heftigen Unwettern, die in der Nacht über Deutschland hinweggezogen sind, ist der Bahnverkehr in Teilen Deutschlands unterbrochen.

23.06.2017
Anzeige