Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Jamie-Lee bekämpft Nervosität vor dem ESC-Finale mit „viel Reden“
Extra Jamie-Lee bekämpft Nervosität vor dem ESC-Finale mit „viel Reden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 14.05.2016
Anzeige
Stockholm

Die letzten Stunden vor dem Finale des Eurovision Song Contest verbringt die deutsche Kandidatin Jamie-Lee Kriewitz mit „Zittern und viel Reden“. „Ich hoffe, dass ich Michi oder Smudo oder am besten beide noch irgendwie erreichen kann“, sagte die Schülerin aus Niedersachsen der dpa. Beide waren Jamie-Lees Coaches, als sie im Dezember die Castingshow „The Voice of Germany“ gewann. Kriewitz tritt im ESC-Finale mit dem Song „Ghost“ an. Beim Finale in Stockholm schicken 26 Länder Kandidaten ins Rennen.

dpa

Mehr zum Thema

Beim ESC in Schweden soll die Manga-begeisterte Sängerin Jamie-Lee für Deutschland die Geister vom letzten Jahr vertreiben, als nur der letzte Platz drin war. Siegt diesmal ein regelmäßig ausgebuhtes Land?

15.05.2016

Sie war noch nie in Schweden: Jamie-Lee Kriewitz, Deutschlands Hoffnung beim Eurovision Song Contest, reist zum ersten Mal nach Stockholm - mit Bruder und Eltern.

15.05.2016

Achterbahn, Spukgeschichten und eine Überraschung: Vor dem ESC soll Jamie-Lee sich in Stockholm heftig amüsieren. Damit sie am Samstag strahlt - und Deutschland das Trauma vom letzten Jahr los wird.

15.05.2016
Anzeige