Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kardashian befreite sich und alarmierte Leibwächter

Paris Kardashian befreite sich und alarmierte Leibwächter

Das amerikanische TV-Sternchen Kim Kardashian hat sich nach einem Überfall in einem Hotel in Paris selbst von ihren Fesseln befreit und Hilfe geholt. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

Paris. Das amerikanische TV-Sternchen Kim Kardashian hat sich nach einem Überfall in einem Hotel in Paris selbst von ihren Fesseln befreit und Hilfe geholt. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Zunächst hatten die Polizisten geglaubt, eine Mitarbeiterin Kardashians habe Alarm geschlagen. In der Nacht zum Montag seien ünf Männer, mit Polizeijacken bekleidet, in das Hotel eingedrungen. Zwei von ihnen seien dann in das Zimmer Kardashians eingedrungen und schließlich mit Schmuck im Werte von rund neun Millionen Euro geflüchtet. Zuvor hatten sie Kardashian gefesselt und geknebelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fashion Week

Elie Saab gehört zu den Stammgästen in Paris. Für seine neue Kollektion schickte er zahlreiche Top-Models auf Zeitreise.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr