Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Krankenkassen warnen vor Risiken durch verstopfte Notaufnahmen

Berlin Krankenkassen warnen vor Risiken durch verstopfte Notaufnahmen

Patienten mit schweren oder lebensbedrohlichen Erkrankungen drohen laut den Krankenkassen wegen verstopfter Notaufnahmen oft zu spät behandelt zu werden.

Berlin. Patienten mit schweren oder lebensbedrohlichen Erkrankungen drohen laut den Krankenkassen wegen verstopfter Notaufnahmen oft zu spät behandelt zu werden. Grund sei, dass immer mehr Patienten mit Bagatellerkrankungen direkt in die Notaufnahme gehen, teilte der Verband der Ersatzkassen unter Berufung auf ein neues Gutachten mit. Die Kassen fordern, dass an jeder Klinik mit Notfallversorgung Portalpraxen eingerichtet werden. Das sollen erste Anlaufstellen sein, in denen die Patienten eingeteilt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Vorpommern-Rügens Landrat Ralf Drescher (CDU) fordert eine dauerhafte Lösung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr