Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kubaner bringen sich vor Hurrikan „Matthew“ in Sicherheit
Extra Kubaner bringen sich vor Hurrikan „Matthew“ in Sicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 02.10.2016
Anzeige
Santiago de Cuba

Wegen des heranziehenden Hurrikans „Matthew“ haben die kubanischen Behörden Teile der Küstenregionen der Karibikinsel evakuiert. Insgesamt würden rund eine Million Menschen in Sicherheit gebracht, teilte die Regierung mit. Die US-Streitkräfte zogen ihr nicht-essenzielles Personal von der Militärbasis Guantánamo ab. Der Wirbelsturm der Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten von 230 Kilometern pro Stunde dürfte starken Regen und hohe Wellen mit sich bringen.

dpa

Mehr zum Thema

Mehr Fahrräder sind in Ribnitz und auf Rügen gestohlen worden / Jedes sechste ist nicht oder schlecht gesichert

28.09.2016

Die beiden Löwen Majo und Motshegetsi brechen aus ihrem Gehege aus. Nach Stunden des Belagerns und der Sicherungsversuche muss der Leipziger Zoo-Chef eine traurige Nachricht verkünden.

29.09.2016

In der Grellenberger Straße in Grimmen wurde eine Schülerin von einem Unbekannten angesprochen und verfolgt

30.09.2016
Anzeige