Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Künftiger Limburger Bischof Bätzing zieht nicht in Edel-Residenz

Limburg Künftiger Limburger Bischof Bätzing zieht nicht in Edel-Residenz

Der künftige Bischof von Limburg, Georg Bätzing, wird nicht die von seinem umstrittenen Vorgänger für viele Millionen Euro aufwendig umgebaute Luxus-Residenz bewohnen.

Limburg. Der künftige Bischof von Limburg, Georg Bätzing, wird nicht die von seinem umstrittenen Vorgänger für viele Millionen Euro aufwendig umgebaute Luxus-Residenz bewohnen. „Ich werde nicht in die Bischofswohnung einziehen“, kündigte Bätzing nach einem Gottesdienst zu seiner Verabschiedung im Trierer Dom an. Er werde „in ein kleines, mit einer Person bewohnbares Häuslein“ in der Stadt ziehen, in der zuvor ein Weihbischof gewohnt habe. Die Residenz solle vom Bistum und für andere kirchliche Zwecke genutzt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mettlach-Orscholz

Die Saarschleife gilt als Wahrzeichen des Saarlandes. Jetzt können Kletterer sie neu in den Blick nehmen: von dem frisch eröffneten Baumwipfelpfad oberhalb eines Steilhangs. Zehntausende kamen schon.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr