Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Laufen Kampagnen für Organspenden ins Leere?

Frankfurt Laufen Kampagnen für Organspenden ins Leere?

Die Aufklärungskampagnen der Bundesregierung für mehr Organspenden laufen nach Ansicht der Deutschen Stiftung Patientenschutz ins Leere.

Frankfurt. Die Aufklärungskampagnen der Bundesregierung für mehr Organspenden laufen nach Ansicht der Deutschen Stiftung Patientenschutz ins Leere. „Seit 2012 wurden zusätzlich 100 Millionen Euro aufgewendet, um alle Krankenversicherten anzuschreiben. Trotzdem gehen die Spenderzahlen zurück“, erklärte Stiftungsvorstand Eugen Brysch. Er fügte hinzu: Auch das Transplantationsregister werde daran nichts ändern. Für Spender und Empfänger sei das System intransparent. Mehr als 10 000 Menschen in Deutschland hoffen auf ein Spenderorgan.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Das Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: 300 Millionen Kinder weltweit füllen ihre Lungen mit extrem giftiger Luft.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr