Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Leichte Entspannung am Niederrhein - Aber neue Gewitter im Anmarsch

Isselburg Leichte Entspannung am Niederrhein - Aber neue Gewitter im Anmarsch

Vorsichtiges Aufatmen am Niederrhein: Die Lage im Hochwassergebiet hat sich in der Nacht ein wenig entspannt. Hamminkeln und das benachbarte Isselburg blieben von den befürchteten Fluten verschont.

Isselburg. Vorsichtiges Aufatmen am Niederrhein: Die Lage im Hochwassergebiet hat sich in der Nacht ein wenig entspannt. Hamminkeln und das benachbarte Isselburg blieben von den befürchteten Fluten verschont. Der Regen hatte den Wasserstand des kleinen Flüsschens Issel von sonst einem halben Meter auf mehr als zwei Meter steigen lassen. Hunderte Helfer waren im Einsatz, 68 000 Sandsäcke wurden verbaut, weitere 35 000 lagen als Reserve bereit. Gestern Abend war das sechste Toderopfer geborgen worden. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor neuen Niederschlägen mit Unwetterpotenzial.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwäbisch Gmünd

Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg sterben vier Menschen. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr