Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Madonna darf zwei weitere Kinder aus Malawi adoptieren
Extra Madonna darf zwei weitere Kinder aus Malawi adoptieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 07.02.2017
Anzeige
Lilongwe

Ein Gericht in Malawi hat Sängerin Madonna die Adoption von zwei Mädchen aus dem Land im Südosten Afrikas gestattet. Die Pop-Ikone dürfe die vierjährigen Zwilinge Esther und Stella adoptieren, erklärte ein Justizsprecher. Madonna hatte bereits 2006 einen Jungen, David, und 2009 ein Mädchen, Mercy, aus Malawi adoptiert. Der Superstar hat darüber hinaus zwei leibliche Kinder, Lourdes Maria und Rocco. Noch unklar ist, wie schnell die Sängerin die beiden Mädchen zu sich nehmen will. Nach malawischem Recht erfolgt die Adoption im ersten Jahr auf Probe.

dpa

Mehr zum Thema

Die Aufregung war groß, als Beyoncé 2011 vor Millionenpublikum ihre Schwangerschaft bekanntgab. Jetzt zeigt sie sich wieder mit Babybauch und kündigt sogar doppeltes Mutterglück an. Bei den Grammys wird sie wohl auf alle Fälle im Mittelpunkt stehen.

02.02.2017

Amerika wartet gespannt auf den Super Bowl und fragt sich: Wird Lady Gaga in ihrer Show Donald Trump angreifen? Politische Statements hat sie jedenfalls angekündigt.

03.02.2017

Der öffentliche Schulterschluss mit Donald Trump brachte Kanye West Kritik ein. Rund zwei Monate später löscht der Rapper jetzt kommentarlos seine Tweets über den Präsidenten.

07.02.2017
Anzeige