Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Mann vergisst Rucksack mit 30 000 Euro in S-Bahn

Frankfurt Mann vergisst Rucksack mit 30 000 Euro in S-Bahn

Ein 61-Jähriger hat einen Rucksack mit 30 000 Euro in bar in einer S-Bahn liegengelassen.

Frankfurt. Ein 61-Jähriger hat einen Rucksack mit 30 000 Euro in bar in einer S-Bahn liegengelassen. Nachdem er am Samstag im Wiesbadener Hauptbahnhof die S-Bahn verlassen hatte, bemerkte er nach einigen Minuten sein Missgeschick. Als er zur Bahn zurücklief, war der Rucksack bereits verschwunden. Die Bundespolizei durchsuchte den gesamten Bahnhof, fand den Rucksack jedoch nicht. Warum der 61-Jährige so viel Bargeld bei sich hatte, konnte die Polizei nicht sagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Gruppenbild mit Dame: Das Konzept zum Mobilitätsmanagement wurde gestern von den Beteiligten in der IHK vorgestellt.

Die Stadt hat gestern das Mobilitätskonzept vorgestellt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr