Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Sturm: Noch Umleitung für Züge von Berlin nach Hamburg

Berlin Nach Sturm: Noch Umleitung für Züge von Berlin nach Hamburg

Auch mehrere Tage nach dem Sturm „Xavier“ sind noch einige Bahnstrecken in Deutschland gesperrt. Die Trasse zwischen Hamburg und Berlin ist in Richtung Bundeshauptstadt seit heute wieder frei.

Berlin. Auch mehrere Tage nach dem Sturm „Xavier“ sind noch einige Bahnstrecken in Deutschland gesperrt. Die Trasse zwischen Hamburg und Berlin ist in Richtung Bundeshauptstadt seit heute wieder frei. In der Gegenrichtung gibt es noch bis zum 15. Oktober eine Umleitung, die die Fahrzeit um bis zu 60 Minuten verlängert. Der Grund: Der Sturm hat zahlreiche Strom- und Signalmasten an der Strecke umgeknickt, wie eine Bahnsprecherin erläutert. Die neuen Masten müssten erst wieder einbetoniert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bahn im Norden lahmgelegt
Spaziergänger vor der Kulisse der aufgepeitschten Ostsee in Rerik in Mecklenburg-Vorpommern.

Tief „Xavier“ tötet mindestens sechs Menschen. Bei Unfällen gibt es viele Verletzte. ICE-Züge, S-Bahnen, U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen kommen zum Stillstand. Flüge fallen aus. In Großstädten haben Menschen Probleme, von der Arbeit nach Hause zu kommen.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr