Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nacht im Schulhaus? Kinder aus Triftern von Hochwasser eingeschlossen
Extra Nacht im Schulhaus? Kinder aus Triftern von Hochwasser eingeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 01.06.2016
Anzeige
Triftern

Die von Wassermassen eingeschlossenen Schulkinder im bayerischen Triftern müssen möglicherweise noch die ganze Nacht in der Schule verbringen. Es sei noch nicht klar, ob sie bis zum Abend nach Hause kommen könnten, sagte Bürgermeister Walter Czech dem Bayerischen Rundfunk. Der Ort in der Nähe von Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn wurde nach Dauerregen von Hochwasser überschwemmt. Rund 250 Kinder sitzen in der Schule fest, weil die Straßen ringsum unter Wasser waren. Sie seien dort aber in Sicherheit, da das Gebäude auf einem Berg liege.

dpa

Mehr zum Thema

Ein entgleister Zug, überschwemmte Straßen, umgestürzte Bäume - das ist die Bilanz eines Unwetters in mehreren Bundesländern. Auch am Wochenende soll es Blitz, Donner und jede Menge Regen geben.

28.05.2016

Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg sterben vier Menschen. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial.

30.05.2016

Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg sterben vier Menschen. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial.

06.06.2016
Anzeige