Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nasa nennt Nordpol des Jupiter einzigartig
Extra Nasa nennt Nordpol des Jupiter einzigartig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 04.09.2016
Anzeige
Washington

Die Raumsonde „Juno“ hat die ersten Bilder vom Nordpol des Planeten Jupiter zur Erde geschickt. Die Aufnahmen zeigen laut Nasa bisher unbekannte Sturmsysteme. Die Bilder stammen von einem Rendezvous von „Juno“ mit Jupiter Ende August. Die Sonde war bis auf 4200 Kilometer an die wirbelnden Wolken des Planeten herangeflogen. Die Aktion dauerte sechs Stunden. „Juno“ machte auch Infrarot-Aufnahmen von den Polen des Planeten. Zum ersten Mal sind auch die Polarlichter am Südpol zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema

Zwei US-Astronauten haben bei einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS neue technische Geräte montiert.

01.09.2016

Schwarzer Rauch über dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral: Eine Rakete der Raumfahrtfirma SpaceX explodiert bei einem Test. Menschen werden nicht verletzt. Der Sach- und Imageschaden dürfte immens sein - vor allem weil auch ein Facebook-Satellit kaputt ist.

02.09.2016

Bei der Raketenexplosion auf dem US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ist nach Angaben des Unternehmens SpaceX niemand verletzt worden.

01.09.2016
Anzeige