Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
New Orleans: Tornado hinterlässt Zerstörungen und Verletzte

New Orleans New Orleans: Tornado hinterlässt Zerstörungen und Verletzte

Ein Tornado hat in der US-Stadt New Orleans schwere Schäden angerichtet. Auch eine Einrichtung der Weltraumbehörde Nasa ist betroffen. Sieben Wirbelstürme zogen gestern über den Bundesstaat Louisiana.

New Orleans. Ein Tornado hat in der US-Stadt New Orleans schwere Schäden angerichtet. Auch eine Einrichtung der Weltraumbehörde Nasa ist betroffen. Sieben Wirbelstürme zogen gestern über den Bundesstaat Louisiana. In New Orleans wurden mindestens 31 Menschen verletzt, wie die Zeitung „The Times-Picayune“ unter Berufung auf das Büro des Bürgermeisters berichtete. Mindestens 250 Häuser wurden beschädigt. Auch aus der Region um Baton Rouge wurden mehrere Verletzte gemeldet. Der Gouverneur von Louisiana rief den Notstand aus. 2005 verwüstete Hurrikan „Katrina“ New Orleans.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Notstand ausgerufen
Gregory Rugon in den Resten seines Hauses. In den Trümmern sucht er nach Gegenständen, die der Tornado verschont hat.

Nicht weniger als sieben Tornados ziehen über den Süden der USA. Der Notstand wird ausgerufen, es gibt schwere Schäden.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr