Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Papst-Botschaft zum Katholikentag: „Gebt den Armen eine Stimme“
Extra Papst-Botschaft zum Katholikentag: „Gebt den Armen eine Stimme“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 25.05.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat kurz vor Beginn des Katholikentags in Leipzig zu einem friedlichen Miteinander, Solidarität mit Alten, Kranken und Flüchtlingen und einem größeren Umweltbewusstsein aufgerufen. „Es ist nicht das Machen oder der äußere Erfolg, der zählt, sondern die Fähigkeit, stehen zu bleiben, hinzuschauen, aufmerksam zu sein gegenüber dem Mitmenschen und ihm zu geben, was ihm wirklich fehlt“, sagte das Kirchenoberhaupt in einer Videobotschaft an die Teilnehmer. Viele Menschen lebten heute in einer ständigen Hast.

Mehr zum Thema

Neben einer Andacht gab es Gespräche mit Insassen

21.05.2016

Während eines feierlichen Gottesdienstes in der katholischen St.-Laurentius-Kirche in Wismar bekamen gestern vier Kinder zum ersten Mal die heilige Kommunion.

23.05.2016

Leipzig als Gastgeber für Deutschlands Katholiken: Mindestens 30 000 Teilnehmer wollen den 100. Katholikentag zu einem Glaubensfest machen. Zum Jubiläum nicht unbedingt ein Heimspiel.

25.05.2016
Anzeige