Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Papst Franziskus telefoniert erstmals ins Weltall
Extra Papst Franziskus telefoniert erstmals ins Weltall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 26.10.2017

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat seinen guten Draht nach oben bewiesen und erstmals ins Weltall telefoniert. Franziskus sprach per Video-Schalte mit den Astronauten der Internationalen Raumstation ISS. Bei dem rund 25 Minuten langen Gespräch trieben das Katholiken-Oberhaupt auch philosophische Fragen um. „Wo kommen wir her und wo gehen wir hin?“, fragte der 80-Jährige Argentinier die sechs Raumfahrer, wollte aber auch wissen, was die Astronauten zu ihrem Beruf gebracht habe und was sie im All wertschätzten.

Mehr zum Thema

Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. Bereits im Vorfeld des Konzerts waren 31 Millionen Dollar an Spenden gesammelt worden.

22.10.2017
Panorama Vorwurf sexueller Übergriffe - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein

An Geld mangelte es Filmmogul Harvey Weinstein selten. Glaubt man dem Bericht seiner Ex-Assistentin, wurde sie mit einer großen Summe von einer Anzeige wegen mutmaßlicher Übergriffe abgehalten. Auch die deutsche Branche reagiert.

24.10.2017

Ob Frankfurt, Paris, Detroit oder Schanghai - die Tokyo Motor Show hat große Konkurrenz. Dennoch ist Japan weiter ein wichtiger Markt, weswegen Konzerne wie Volkswagen Toyota und Co. in deren Heimat Paroli bieten. Amerikas „Big Three„ dagegen fehlen.

25.10.2017