Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Papst-Reliquie aus Kölner Dom gestohlen
Extra Papst-Reliquie aus Kölner Dom gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 05.06.2016
Anzeige

Köln (dpa)- Aus dem Kölner Dom ist eine Reliquie mit einem Blutstropfen von Papst Johannes Paul II. gestohlen worden. Der Diebstahl sei am Morgen von einer Dombesucherin bemerkt worden, teilte die Polizei mit. Die Reliquie besteht aus einem Stoffläppchen mit einem Blutstropfen des am 2. April 2005 verstorbenen Papstes. Sie befand sich in einer gläsernen Kapsel in einem sogenannten Reliquiar. Der materielle Wert sei nur gering, viel größer sei der ideelle Verlust, sagte Dompropst Gerd Bachner. Er appellierte an die Diebe, die Reliquie zurückzugeben.

Mehr zum Thema

Innerhalb weniger Tage wurden dort vier Häuser ausgeraubt / Polizei rät zur Wachsamkeit in ganz Rostock

01.06.2016

Ein Vater, der sein Baby zu Tode schüttelt. Ein Nachbar, der nebenan ein Kleinkind missbraucht. Ein Pädophiler, der sein Verbrechen filmt und ins Netz stellt. Die neue Polizeistatistik zeigt, dass all dies in Deutschland tausendfach vorkommt. Doch vieles bleibt verborgen.

02.06.2016

In Sachsen ist die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge besonders hoch. Bilder wie die des umstellten Flüchtlingsbusses in Clausnitz sind im kollektiven Gedächtnis. Und wieder sorgt ein Fall aus dem Freistaat für Empörung.

03.06.2016
Anzeige