Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Papst zahlt Miete für Strandbad

Papst zahlt Miete für Strandbad

Rom (dpa) - Papst Franziskus zeigt auch ein Herz für Badegäste: Der Vatikan unterstützt ein Strandbad für Behinderte in der Nähe von Rom.

Rom (dpa) - Papst Franziskus zeigt auch ein Herz für Badegäste: Der Vatikan unterstützt ein Strandbad für Behinderte in der Nähe von Rom. Für die Einrichtung „La Madonnina“ in Focene werde die jährliche Miete übernommen, teilte das päpstliche Almosenamt mit. Die Badeanstalt wird von Freiwilligen betrieben und bietet Behinderten Zugang zum Meer. Franziskus ist für sein Engagement für Bedürftige bekannt. So hat der 80-jährige Argentinier unter anderem einen Friseur und Waschsalon für Obdachlose in Rom einrichten lassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Petra Lucius (r.), stellvertretende Bürgermeisterin, und Peter Golnick, stellvertretender Gemeindewehrführer nehmen die Spende von Christine Ruppert, Inhaberin der Grimmener Ratsapotheke entgegen.

Ratsapotheke und Bistrobetreiber unterstützen Feuerwehrarbeit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr