Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Regierung: Apotheken verkaufen deutlich mehr medizinisches Cannabis

Berlin Regierung: Apotheken verkaufen deutlich mehr medizinisches Cannabis

Der Verkauf von Cannabis zu medizinischen Zwecken hat laut dem Bundesgesundheitsministerium deutlich zugenommen.

Berlin. Der Verkauf von Cannabis zu medizinischen Zwecken hat laut dem Bundesgesundheitsministerium deutlich zugenommen. Verkauften die Apotheken im ersten Halbjahr 2015 noch rund 34 Kilogramm, waren es im ersten Halbjahr 2016 schon rund 62 Kilogramm Cannabis, schreiben die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Sie berufen sich auf eine Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag. Seit 2011 hätten die Apotheken rund 233 Kilogramm medizinisches Cannabis verkauft. Cannabis bekommen schwerkranke Schmerzpatienten ohne therapeutische Alternative.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Leistung ohne Lob, Druck statt Motivation - schlechte Behandlung durch den Chef ist nicht nur unangenehm. Eine neue Studie zeigt: Es drohen auch ernste gesundheitliche Risiken.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr

Beilage ZUKUNFT durch ERFOLG

Sie interessieren sich für starke Unternehmen in unserer Region und Wirtschaftsberichte. Dann lesen Sie hier mehr. mehr