Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Regisseur schneidet Spacey-Szenen aus Film raus
Extra Regisseur schneidet Spacey-Szenen aus Film raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 09.11.2017
Los Angeles

Sechs Wochen vor dem geplanten US-Kinostart des Films „Alles Geld der Welt“ sollen alle Szenen mit Kevin Spacey herausgeschnitten werden. Wie US-Medien berichten, will Regisseur Ridley Scott Spaceys Rolle des Ölmilliardärs Jean Paul Getty in dem Entführungsdrama mit dem Schauspieler Christopher Plummer nachdrehen. Die Dreharbeiten würden sofort beginnen, um den Starttermin am 22. Dezember einhalten zu können. In Deutschland soll der Film kommendes Jahr in die Kinos kommen. Gegen den „House of Cards“-Star Kevin Spacey mehren sich die Vorwürfe der sexuellen Belästigung.

dpa

Mehr zum Thema

Die Us-Schauspielerin, die schon zweimal vom US-Magazin „People“ zur „Schönsten Frau der Welt“ gekürt wurde, findet es schwierig, sich nicht ständig an unmöglichen Idealen der Weiblichkeiten, der Schönheit, des Erfolgs zu messen.

05.11.2017

Die Schauspielerin braucht immer etwas um die Ohren. Zu Hause rumzusitzen oder am Strand zu faulenzen, das sei nicht ihre Sache, erzählt sie.

05.11.2017

Es geht um einen uralten nordischen Götter-Mythos, doch das Kinopublikum scheint die „Thor“-Serie zu begeistern. Zum Start macht der dritte Teil sich prächtig, die Nachfolger können auf guten Umsatz hoffen.

06.11.2017