Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Römische Polizei nimmt Kirchenrandalierer fest

Römische Polizei nimmt Kirchenrandalierer fest

Rom (dpa) - Die römischen Polizei hat einen 39-jährigen Mann festgenommen, der binnen 24 Stunden in vier Kirchen eingedrungen ist und dort fünf Heiligenstatuen beschädigt hat.

Rom (dpa) - Die römischen Polizei hat einen 39-jährigen Mann festgenommen, der binnen 24 Stunden in vier Kirchen eingedrungen ist und dort fünf Heiligenstatuen beschädigt hat. Der Mann sei auf Grund von Zeugenaussagen gefasst worden, teilte die Polizei mit. Die Motive sind noch unklar. Der Priester der Kirche Santa Pressede im Herzen Roms sagte der Zeitung „La Repubblica“, der Angreifer habe den wenigen anwesenden Gläubigen einen Riesenschrecken eingejagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Betrügerische Cum-Ex-Geschäfte

Mit komplizierten Aktiengeschäften haben Banken den Fiskus um Milliarden erleichtert. Die Ermittlungen dazu sind weit fortgeschritten. Demnächst verlangt der Staat sein Geld zurück - mit Zinsen.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr