Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Russland will mit USA Raumstation im Mond-Orbit vorantreiben
Extra Russland will mit USA Raumstation im Mond-Orbit vorantreiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 27.09.2017
Anzeige
Adelaide

Russland und die USA wollen gemeinsam die Entwicklung einer bemannten Raumstation im Mond-Orbit vorantreiben, das sagte Igor Komarow, Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, bei einer Konferenz in Australien. Die ersten Module für die neue Raumstation könnten demnach zwischen 2024 und 2026 ins All gebracht werden. Der Deep Space Gateway ist ein Projekt der US-Raumfahrtbehörde Nasa, über das seit mehr als einem Jahr gesprochen wird.

dpa

Mehr zum Thema
Infoline Aif der Suche nach Edelsteinen - Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

Ein Diamant ist für die Ewigkeit, heißt es. Und es ist auch ewig her, dass die kostbaren Steine tief im Erdmantel entstanden. Einige bildeten sich jedoch - zumindest aus geologischer Sicht - vor gar nicht allzulanger Zeit.

22.09.2017

Mit der Saturn-Mission der Raumsonde „Cassini“ ist für den deutschen Forscher Sascha Kempf auch eine Epoche zu Ende gegangen.

23.09.2017

Viele Menschen nutzen Origami zum Zeitvertreib - die Nasa baut mit Hilfe der japanischen Papierfaltkunst Raumschiffe.

27.09.2017
Anzeige