Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Sandra Steffl fliegt als Erste aus dem Dschungelcamp
Extra Sandra Steffl fliegt als Erste aus dem Dschungelcamp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 26.01.2018
Berlin

Schauspielerin Sandra Steffl („Rossini“) ist als Erste aus dem RTL-Dschungelcamp in Australien rausgeflogen. Die 47-Jährige bekam bei der Ekelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ am Abend die wenigsten Anrufe. Steffl sagte über ihre Gefühle diplomatisch: „Ich bin zwiegespalten.“ Dennoch standen ihr Freude und Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Schon vor dem ersten Zuschauervotum hatte diese Woche Transgender-Model Giuliana Farfalla das Handtuch geworfen und das Camp verlassen.

dpa

Mehr zum Thema

Ist der traumhaft schöne australische Dschungel mit seinen Pflanzen, Kakerlaken und kopulierenden Ratten genau der richtige Ort, um Tränen freien Lauf zu lassen? Ein Halbpromi nach dem anderen heult - doch die Zugkraft der RTL-Dschungelshow lässt nach.

21.01.2018

Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.

23.01.2018

Der legendäre Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki sorgte einst für einen Eklat, als er auf offener Bühne den Deutschen Fernsehpreis nicht annahm. Thomas Gottschalk war damals als Moderator mit dabei.

25.01.2018