Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Star wird „Vogel des Jahres 2018“

Berlin Star wird „Vogel des Jahres 2018“

Große Ehre für einen kleinen Vogel: Der Star wird „Vogel des Jahres 2018“. Das teilten der Naturschutzbund Deutschland und der bayerische Landesbund für Vogelschutz mit.

Berlin. Große Ehre für einen kleinen Vogel: Der Star wird „Vogel des Jahres 2018“. Das teilten der Naturschutzbund Deutschland und der bayerische Landesbund für Vogelschutz mit. Er folgt damit auf den Waldkauz, den „Vogel des Jahres 2017“. Der Star sei bekannt als Allerweltsvogel. Doch der Bestand nehme ab, erklärte Nabu-Präsidiumsmitglied Heinz Kowalski. Heute gebe es etwa eine Million Paare weniger als noch vor zwanzig Jahren. Als Ursache für den Rückgang macht der Nabu menschliche Einflüsse verantwortlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
In Überresten entdeckt
Das versteinerte Skelett eines Fischsauriers, in dem Wissenschaftler Hinweise auf die Arme eines Tintenfisches fanden.

Ein Tintenfisch war vor etwa 200 Millionen Jahren die letzte Mahlzeit im kurzen Leben eines Fischsauriers.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr