Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Start des Esa-Satelliten „Sentinel-1B“ schon wieder verschoben

Kourou Start des Esa-Satelliten „Sentinel-1B“ schon wieder verschoben

Nach zu starkem Wind hat die europäische Raumfahrtagentur Esa auch den dritten Start des Umwelt-Satelliten „Sentinel-1B“ verschieben müssen.

Kourou. Nach zu starkem Wind hat die europäische Raumfahrtagentur Esa auch den dritten Start des Umwelt-Satelliten „Sentinel-1B“ verschieben müssen. Dieses Mal gebe es technische Probleme mit der Sojus-Trägerrakete, teilte eine Sprecherin mit. Der Start war für den Abend vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana geplant. Am Freitagabend und am Samstagabend hatte heftiger Wind die Starttermine durcheinandergewirbelt. Ein nächster Versuch könnte nun heute unternommen werden, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Die Nasa-Raumsonde „Dawn“ hat neue Bilder von hellen Kratern auf dem Zwergplaneten Ceres geschickt.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr