Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Sturm „Xavier“: Bahn stellt Verkehr in Norddeutschland ein

Hannover Sturm „Xavier“: Bahn stellt Verkehr in Norddeutschland ein

Sturmtief „Xavier“ hat den Bahnverkehr in Norddeutschland heute komplett lahmgelegt.

Hannover. Sturmtief „Xavier“ hat den Bahnverkehr in Norddeutschland heute komplett lahmgelegt. Die Deutsche Bahn stellte den Zugverkehr in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen und auch den S-Bahnverkehr in Hamburg bis auf weiteres ein, wie das Unternehmen mitteilte. Ursache waren auf die Gleise oder in die Oberleitungen gewehte Bäume, die einen durchgehenden Bahnverkehr unmöglich machten. Auf offener Strecke befindliche Züge versuchten, noch den nächsten Bahnhof zu erreichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Deutsche Bahn hat wegen des nahenden Sturms „Xavier“ vorerst auch die Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Berlin-Hamburg eingestellt. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin mit.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr