Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Sturm verursacht Chaos in Großbritannien
Extra Sturm verursacht Chaos in Großbritannien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.03.2016
Anzeige
London

Sturmböen mit Geschwindigkeiten von mehr als 170 km/h haben in Großbritannien Chaos verursacht. Mehr als 100 Flüge an den Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick wurden gestrichen oder umgeleitet. Zwischenzeitlich waren fast 100 000 Häuser ohne Strom. Regen ließ im Süden Englands und in den Midlands Flüsse über die Ufer treten. Allein die Londoner Feuerwehr rückte mehr als 100 mal wegen des Sturms „Katie“ aus. Ein Mann wird vermisst, der mit einem Kajak auf einem Fluss südwestlich von London gekentert war.

dpa

Mehr zum Thema

Regen, Sonne - und auf den Bergen Schnee. Das Osterwetter bietet Deutschland von allem etwas. Eine Empfehlung für Karfreitag lautet: einfach mal ausschlafen. Trotzdem dürfte es auf den Straßen noch mal voll werden.

25.03.2016

Das Benzin ist billig wie nie, die Wirtschaftsindikatoren weisen nach oben, und die klimabesorgten Weltverbesserer im fernen Kalifornien oder in Europa sind weit weg: Die New Yorker Motorshow frönt mit neuen Sportwagen und Cabrios hemmungslos der Lust am Autofahren.

10.05.2016

Eine Studie hat das Fahrverhalten von Autofahrern in Europa unter die Lupe genommen. Ein Ergebnis: Gut jeder zweite Deutsche ist zu schnell unterwegs - und fast jeder vierte beschimpft bisweilen andere Fahrer.

15.04.2016
Anzeige